OpenSourceSupport GmbH

Über uns

Bestand

Die OpenSourceSupport GmbH (O2S) besteht seit 2007 und hat bisher insbesondere Schulungen im Informatikbereich durchgeführt. Zum jetztigen Zeitpunkt arbeitet unsere Unternehmung daran, ihre Infrastruktur so auszubauen, dass wir Open Source-Software in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren oder solche vollständig mit Open Source-Software ersetzen und warten können.

Belegschaft

Die Belegschaft setzt sich zur Zeit aus zehn Personen zusammen. Unsere Unternehmung rekrutiert seine Mitarbeiter aus dem freien Arbeitsmarkt sowie dem akademischen Umfeld im Bereich der Naturwissenschaften, Elektrotechnik, Informatik und verbindenden Interdisziplinärgebieten. Viele dieser Personen kennen sich persönlich gut und sind der ethischen Hackerszene sowie der Freien Software-Bewegung zuzuordnen. Entsprechend verfolgen wir die rasante technische Entwicklung laufend mit und sind stets auf dem aktuellen Wissensstand. Unsere eigentliche Geschäftsführung wird von Ingenieuren mit langjähriger Erfahrung in der Ausführung von Grossprojekten in der ICT gestellt.

Firmenphilosophie und Leitgedanke

Unser Ziel ist es, die Verbreitung von offenen und transparenten IT-Infrastrukturen in der Schweiz zu fördern und dazu beizutragen, dass sich sowohl die Privatwirtschaft als auch die öffentliche Hand allmählich von ihren Abhängigkeiten gegenüber vermeintlichen Monopolen lösen und mehr Kontrolle über ihre ICT-Systeme erlangen.

Organisation und Identität

Jeder Mitarbeiter wird in die Unternehmungsplanung aktiv miteinbezogen, angehalten mitzudenken und an der Stossrichtung der Unternehmung mitzuwirken. Das Unternehmen ist in einer flachen Hierarchie geordnet. Wichtige Entscheidungen werden gemeinsam ausdiskutiert. Aufträge werden immer nur in Rücksprache mit den technischen Arbeitsgruppen angenommen und durchgeführt. Innerhalb der Arbeitsgruppen der jeweiligen Tätigkeitsgebiete herrscht Autonomie.

Ehrlichkeit und Offenheit im Arbeitsprozess

Die direkten Kommunikationswege und die offene Diskussionskultur innerhalb und zwischen den Gruppen ist der Garant für unseren Erfolg. Wir haben unsere Ideale bei der Arbeit stets vor Augen, fühlen uns durch diese verbunden und beziehen aus dieser Synergie unsere Motivation. Es vereinigen sich private und geschäftliche Affinitäten zur Materie zu einer einzigen sinnstiftenden Tätigkeit für alle Beteiligten.